Fitnesstrainer Ausbildung mit A-Lizenz 

Zuletzt aktualisiert: December, 2018

Welchen Schulabschluss hast du?

An einigen Instituten benötigst du mindestens einen Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss

You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Hast du bereits Erfahrung im Fitnessstudio gesammelt?

You need to select an item to continue

NÄCHSTER SCHRITT

Ergebnis

Klasse! Hier geht's zu deiner Auswahl an angesehenen Instituten 
<<Institute ansehen>

Zusammenfassung

Beschreibung Information Quantity Price
Discount :
Total :

Die A-Lizenz ist die höchste Lizenzstufe, die Du im Fitnessbereich erreichen kannst. Dabei vermittelt dir die Ausbildung zum Fitnesstrainer mit A-Lizenz tiefgründiges Wissen für das Arbeiten mit Profi- und Hobbysportlern und ermöglicht es Dir für diese Personengruppen professionelle Trainingspläne nach ihren Bedürfnissen zu erstellen.

A-LizenzAuf einen BlickC-LizenzB-Lizenz
B-LizenzVoraussetzungenKeineC-Lizenz
ca. 6 MonateDauerca. 3 Monateca. 6 Monate
ca. 730,00 EuroKostenca. 730,00 Euroca. 730,00 Euro

Zudem ist es dir mit der Ausbildung zum Fitnesstrainer mit A-Lizenz möglich, vor der Erstellung des Fitnessplans, einen Gesundheitscheck mit dem Sportler durchzuführen, um so möglich Krankheiten und Schwachstellen feststellen zu können und den Trainingsplan dementsprechend anzupassen.

Florian Mayer

Besonders beliebt ist zur Zeit, auch auf Grund der zusätzlichen Fachrichtungen,  die Ausbildung zum Fitnesstrainer am Bildungswerk für therapeutische Berufe. Mehr dazu findest du unter: www.btb.info/fintesstrainer-werden

Florian Mayer(Gründer, fitnesstrainerausbildung.info)

Das lernst Du, indem Du während Deiner Ausbildung zum Fitnesstrainer mit A-Lizenz zahlreiche Krankheitsbilder des Knies und der Wirbelsäule zu Gesicht bekommst und dazu den spezifischen und korrekten sporttherapeutischen Umgang kennenlernst. Außerdem kannst Du dem Sportler nach der Ausbildung anbieten, einen individuellen Ernährungsplan für ihn oder sie anzufertigen.

Welche Voraussetzungen musst Du erfüllen?

  • Mindestens 16 Jahre alt sein
  • Erster Hilfe Kurs
  • Erste Erfahrungen als Trainer

Für die Teilnahme an einer Ausbildung zum Fitnesstrainer mit A-Lizenz musst Du einige Bedingungen erfüllen. Als Teilnehmer solltest Du mindestens 16 Jahre alt sein. Einige Anbieter verlangen sogar ein Alter von 18 Jahren. Desweiteren solltest Du eine Fitnesstrainer-B-Lizenz besitzen. Als Alternative kann aber auch eine andere Art der Aus- oder Fortbildung anerkannt werden – dies musst Du aber mit dem jeweiligen Anbieter absprechen.

Für einige Anbieter ist es zudem wichtig, dass Du ein Praktikum in einem Sportverein oder einem Fitnessstudio nachweisen kannst – nur dann kannst du die Ausbildung zum Fitnesstrainer mit A-Lizenz absolvieren. Obendrein ist bei zahlreichen Anbietern eine Erste-Hilfe-Ausbildung Voraussetzung für eine Teilnahme. Mehr zu den Voraussetzungen findest du hier: Fitnesstrainer Ausbildung Voraussetzungen

fitnesstrainer-ausbildung

  • Staatlich geprüft
  • TÜV geprüfte Akademie

fitnesstrainer-ausbildung

  • Keine

fitnesstrainer-ausbildung

  • Erfolgreich absolvierter Erste-Hilfe-Kurs der nicht älter als zwei Jahre ist.
  • Nachweis über 60 Workout-Termine in deinem Fitnessstudio

fitnesstrainer-ausbildung

  • Keine

Der Ablauf & Dauer der Ausbildung mit A-Lizenz

Die Ausbildung zum Fitnesstrainer mit A-Lizenz besteht in der Regel aus theoretischem und praktischem Unterricht. Hierbei kannst Du zwischen zwei Lehrgangstypen auswählen: Entweder Du machst einen Präsenzlehrgang oder einen Fernlehrgang. Bei einem Präsenzlehrgang führst Du regelmäßig Übungen vor Ort durch und besuchst Seminare. Du hast zudem die Möglichkeit zusammen mit anderen Ausbildungsteilnehmern zu lernen.

Absolvierst Du einen Fernlehrgang, musst Du hauptsächlich alleine lernen – Unterstützung findest du im Internet auf Online-Plattformen. Ferner musst Du zu Hause in regelmäßigen Abständen Studienbriefe mit Aufgaben und Praxisbeispielen bearbeiten und zur Kontrolle Deinem Dozenten zukommen lassen.

Die Dauer der Ausbildung zum Fitnesstrainer mit A-Lizenz variieren von Anbieter zu Anbieter stark: Ein Präsenzlehrgang dauert zwischen 6 und 18 Monaten, bei einem Fernlehrgang musst Du mit einer Dauer von neun bis 18 Monaten rechnen.

Die Kosten für die Fitnesstrainer A-Lizenz

Fitnesstrainer Ausbildung A Lizenz
Auch die Range der Kosten einer Ausbildung zum Fitnesstrainer mit A-Lizenz ist riesig und von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Für einen Präsenzlehrgang musst Du zwischen 1.000 EUR und 2.500EUR ausgeben.

Ein Fernlehrgang kostet zwischen 750 und 2.300EUR. Für ein Studium in diesem Bereich musst du mit Kosten von etwa 13.900EUR rechnen. In Absprache mit dem Anbieter kannst Du die Kosten für Deine Ausbildung zum Fitnesstrainer aber meist auch in Raten bezahlen. Mehr zu den Kosten findest du hier: Fitnesstrainer Ausbildung Kosten

Variante

Kosten

Präsenzlehrgänge

 1.000,00 – 2.500,00 €

Fernstudium

750,00 – 2.300,00 €

Studium

13.900,00 €

Lerninhalte der Fitnesstrainer Ausbildung mit A-Lizenz

Während der Ausbildung erwarten Dich viele Themen aus unterschiedlichen Bereichen. Zu diesen Bereichen gehören:

  • Sportpraktisches Handeln
  • Sportmedizin
  • Trainingslehre
  • Ernährungslehre
  • Bewegungslehre
  • Sportorganisation
  • Anatomie und Physiologie
  • Sportpsychologie

Die Prüfung zur Fitnesstrainer A-Lizenz

Die Prüfung besteht in der Regel aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Bei einigen Anbietern fallen zudem noch Fitnesstests für die Teilnehmer der Ausbildung zum Fitnesstrainer an.

Achtung! Schwarze Schafe auf dem Markt der Ausbilder

Leider gibt es auch auf dem Markt der Fitnesstrainer Ausbildung zahlreiche schwarze Schafe die die Ausbildung zu überteuerten Preisen anbieten. Damit du nicht auf die falsche Schule hereinfällst, solltest du der Schule deiner Wahl vor Beginn der Ausbildung die folgenden Fragen stellen?

  • Sind in den monatlichen Kosten wirklich alle Kosten enthalten?
  • Entstehen weitere Kosten für Prüfungen?
  • Kann ich den Lehrgang kostenlos testen?
  • Gibt es eine Studienbroschüre?

Anbieter die dir nicht die Möglichkeit geben ihre Fitnesstrainer Ausbildung mit A-Lizenz kostenlos zu testen, sollten mit Vorsicht betrachtet werden. Einige Anbieter die ich euch persönlich empfehlen möchte und die gerade in Fachkreisen höchstes Ansehen genießt findet ihr in der Tabelle:

A,B & Personal-Trainer-Lizenz in einem Rutsch!

Zur Zeit bieten dir das BTB Bildungswerk, das ILS und die SGD Darmstadt die Möglichkeit an, die A-, B- und Personal Trainer Lizenz (Medical Fitness) zu sehr günstigen Konditionen in einem Kurs zu absolvieren! Mehr dazu findest du in den kostenlosen Studienbroschüren auf den Webseiten unter:

fitnesstrainer-ausbildung

  • 90% Erfolgsquote
  • Ab 130 Euro /Monat

fitnesstrainer-ausbildung

  • Ab 120 Euro im Monat

fitnesstrainer-ausbildung

  • Ab 134 Euro im Monat

Meistgelesene Artikel

Fitnesstrainer Ausbildung Kosten

Ausbildungskosten 
Leider ist die Ausbildung zum Fitnesstrainer nicht kostenlos mehr…

fitnesstrainer Gehalt

Fitnesstrainer Gehalt
Eine der wichtigsten Fragen wenn es um die Ausbildung geht mehr…

Fitnesstrainer Ausbildung

Fitnesstrainer Ausbildung 
Um es auf den Punkt zu bringen: Fitnesstrainer werden mehr…

5 (100%) 5 votes